Content Management

in

Event Yourself entwickelt und gestaltet gemeinsam mit ihrem Partner, der Leomedia GmbH innovative und leistungsstarke Portale für die Bereiche Medien, Kultur und Entertainment auf der Basis verschiedener Content Management-Systeme.

Aufgewertet werden die CMS durch Module, die sich leicht integrieren lassen. Das Layout für das Portal lässt sich einfach steuern, so erhält jedes Portal seinen individuellen Look.

Auf der Grundlage von Java, XML und XSL bieten wir darüber hinaus interaktive Module, mit denen Sie Ihr Targeting optimieren, neue Zielgruppen gewinnen und diese langfristig an sich binden können.

  • platzieren Sie Gewinnspiele oder Wetten auf Ihrem Portal
  • integrieren Sie einen multimedialen Veranstaltungskalender
  • verwenden Sie Ihr eigenes Ticketingsystem

Mit unseren Anwendungen setzen Sie Maßstäbe, die in Struktur, Funktionalität und Leistungsfähigkeit überzeugen. Und weil unsere Produkte flexibel und so individuell sind wie Ihre Medienpräsenz, werden sie Ihren spezifischen Wünschen entsprechend optimiert und modifiziert.

Die Idee

Wir bieten eine Portallösung an, mit der Veranstalter nicht nur Veranstaltungen professionell im Web vermarkten, sondern auch Tickets verkaufen können. Entweder im Internet per Online-Buchung und Print-at-Home, oder klassisch in ihrer Verkaufsstelle per Kartendruck. Der Veranstalter hat keine Investitionskosten, er zahlt eine schmale Ticketgebühr und erhält dafür Ticketing-Software, Webpräsenz und Kartendrucker inklusive Schulung.

Was steckt dahinter?

Was beinhaltet unser Veranstalter-Paket?

Das Portal

  • Startseite mit Grußwort, Teasern in verschiedenen Variationen, Suchbox, Top-10-Leserliste, besonderen Teaserplätzen und Werbung
  • Eingängige Navigation in zwei Ebenen
  • Spielplanübersicht als Liste mit direktem Link zum Ticketverkauf
  • Schnelle Volltext- oder Terminsuche in allen Veranstaltungen
  • Detaildarstellung jeder Veranstaltung mit Bildern, Texten, Videos, Links zu sozialen Netzwerken, Link zum Ticketverkauf, Anfahrtskarte, Stätteinfos, Eventerinnerung, Bewerten- und Empfehlen-Funktion
  • Eigenständige Pflege der Teaser und Werbeplätze durch den Veranstalter

Das Ticketing

  • Einrichten von Saalplänen, Kontingenten, Ticketdruck, Abrechnungswegen
  • Ticketverkauf per Saalplanbuchung mit Reservierung, Storno, Adresseingabe, verschiedenen Versandarten (Postversand, Abholung, Print-at-Home), verschiedenen Zahlungsarten (Überweisung, Bar, Abbuchung, Kreditkarte), Rabattmöglichkeiten und Zusatzkosten wie Porto
  • Direkter Ticketdruck per Thermodirekt-Druck auf einem Ticketdrucker (CITIZEN CLS 400DT) mit automatischer Briefgenerierung wie Anschreiben zum Versand, Zahlungsaufforderung, Barquittung (als PDF)
  • Reporting der Umsätze
  • Abrechnung mit Verkaufsstellen
  • Abonnement-Verkauf für Fest- oder Wahl-Abos, jeweils mit Abonnement-Ausweis oder Einzelticket mit gesonderten Abonnement-Preisen
  • Verwaltung von Abendkassen-Verkäufen

Voraussetzungen

  • Internet-Verbindung von mind. 3.000 kbit/s
  • Internet-Zugang auf den Verkaufs-Clients
  • Handelsüblicher PC oder Mac (es ist keine spezielle Hardware erforderlich)
  • Netzwerkzugang von Verkaufs-Client an Ticketdrucker

Hardware und Dienstleistungen

(ohne Sonderkosten enthalten)

  • Ticketdrucker ohne Ticketrohlinge. Die Ticketrohlinge können wir beziehen, sie werden aber zum Einkaufspreis abgegeben. Alternativ vermitteln wir gerne direkt einen Lieferanten. Der Ticketdrucker benötigt keine Tintenpatronen oder Farbbänder.
  • Hosting des Portals, der Ticketsoftware und des Online-Verkaufsclients
  • Einrichten der Verkaufs-Clients zum Verkauf der Tickets: Installation eines Java-Clients, Anbinden des Ticketdruckers
  • Schulung der Mitarbeiter des Veranstalters in Benutzung der Ticketsoftware und des Ticketdruckers